• Über mich
  • Unterricht
  • Pinnwand
  • Kontakt
Ich bin

Musikpädagoge für E-Bass und Kontrabass Jazz/Rock/Pop (Studium an der HfM Dresden).Privatlehrer für E-Bass, Kontrabass und Gitarre (Anfänger) seit 2013.

Ich biete

// Der Bass ist ein faszinierendes und vielfältiges, aber oftmals unterschätztes Instrument //Bass spielen in einer Band heiߟt Verantwortung übernehmen, Sicherheit für die Mitmusiker ausstrahlen, eine tonale Basis für Harmonie- und Melodieinstrumente schaffen und zusammen mit dem Schlagzeug der „Motor“ der Band sein – zu grooven. Kreativität ist gefragt: Vom kreieren eigener Basslinien bis hin zum Solospiel in verschiedenen Stilistiken bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, um den Songs deine persönliche Note zu geben.// Bei mir kannst du deine Musikalität entdecken und das Handwerkszeug für ein sicheres und kreatives Bassspiel in deiner Band erlernen //Ich zeige dir verschiedenste Sounds und Möglichkeiten des Basses – von Bundbass über Fretlessbass, 4-, 5-, 6-Saiter, Akustikbass bis hin zum Kontrabass. Ich helfe dir, deine persönlichen Ziele zu erreichen und gehe auf deine Wünsche und Vorlieben ein.// Gehör – Stimme – körperliches Erfahren – Instrument //Während meines musikpädagogischen Studiums und letztendlich im Rahmen der Diplomarbeit habe ich eine Methodik erarbeitet, die es ermöglicht, über das Gehör und die Stimme Schritt für Schritt komplexes musiktheoretisches Wissen ganz natürlich zu erschließn. Inhalte des Unterrichts können u.a. sein:Musikalisches GehörTechnik (Pizzicato, Plektrumtechnik, Slapping, Tapping, Flageolett, Bogenspiel)Timing und rhythmische Genauigkeit, Stilistische Vielfalt, Begleit- und Solospiel, Harmonielehre

Stile

Alles rund um Jazz/Rock/Pop